Wollerei

Morgenmantel
Wollerei · 25. März 2022
In meinem Nähfieber habe ich angeboten, für Oma einen Morgenmantel zu nähen. Ich dachte mir, daß das ja gar nicht so schwer sein kann, zumal ich den "alten" als Vorlage bzw. Schnittmuster nutzen konnte. Gesagt, getan, und Stoff aussuchen lassen. Bis der Stoff bei mir war, habe ich aus einfacher Baumwolle (ohne Stretch) einen Probemantel genäht, der gar nicht so viele Änderungen brauchte, wie ich befürchtet hatte.

Röcke selber nähen
Wollerei · 30. Dezember 2021
Ende September war es endlich so weit: Ich hatte die Schnauze von meiner Garderobe gestrichen voll. Schon seit Jahren schwärme ich von langen Röcken im Winter, und die Serie Outlander hat diesen Wunsch nur noch mehr gefördert. Für mich gibt es nichts schöneres an Frauen, als wallende Röcke, egal ob kurz oder lang. Sie schmeicheln der Figur und sind Sommer wie Winter sehr bequem. Ich war mir sicher, mit der richtigen Länge, sind Röcke auch im Winter mehr als warm. Mein Entschluss stand...

Dreieckstuch für Anfänger
Wollerei · 26. Dezember 2021
Schon wieder ein Dreieckstuch, aber diesmal ein anderes Muster. Dreieckstücher lassen sich einfach phantastisch zwischendurch häkeln und wenn man so eine hübsche Wolle wie der Twirl-Shadow von Hobbii.de in der Farbe 13 (Olivgrün und schwarz) zu Hause hat, hat man sozusagen keine andere Wahl. Dieses Muster habe ich beim Häkelmädel auf youtube gefunden. Leider gibt es bei der Erklärung des Musters einen Fehler, der erst am Ende des Videos korrigiert wird. Also immer schön Videos bis zum...

Kreuzstich: Sonnenblumen
Wollerei · 10. Dezember 2021
Eine Bekannte von mir stickt mitels Kreuzstich live auf twitch. Dabei zuzugucken ließ den Wunsch in mir wachsen, das auch mal auszuprobieren. Zum Glück sind alle in der Gemeinschaft hilfreich und zuvorkommend und so wurde mir eine Stickpackung empfohlen, in der alles zum Sticken enthalten ist: Eine Vorlage, der passende Stoff, zwei Nadeln, der passende Sticktwist und eine ausführliche Anleitung, wie der Kreuzstich zu handhaben ist. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Vorlage auf den Stoff zu...

Riesenschnecke
Wollerei · 09. September 2021
Auf der Suche nach einer schönen Häkelvorlage für Schnecken bin ich bei etsy auf die Riesen-Achatschnecke von Crafty Intentions gestoßen. Ich habe von der Künstlerin bereits eine Anleitung für einen Octopus und war von dieser hin und weg. Ich habe eine 5,5mm Nadel verwendet und Metallico-Wolle in den Farben Moss Agate und Espresso. Da ich sehr fest häkel, habe ich eine größere Nadel als empfohlen benutzt, habe es aber im Endeffekt bereut, da die Füllung überall durchscheint und das...

Dreieckstuch im Crasyfachwerk
Wollerei · 17. Mai 2021
Verwendete Wolle: Farbverlaufsgarn Nadelstärke: 3,5mm Häkelnadel Anleitung gefunden bei: Sylvie Rasch Dieses Dreieckstuch ist mein erstes gehäkeltes Tuch. Bis dahin habe ich nur Amigurumis gehäkelt. Es ist auch das erste Mal, dass ich Farbverlaufsgarn verwendet habe und bin vom Ergebnis etwas enttäuscht gewesen. An der Spitze des Tuchs ist noch schön der Farbverlauf zu sehen, doch je breiter es wird, desto gestreifter sieht es aus. Farbverläufe sind für Anleitungen in Runden vermutlich...

Bunte Dinosauerier
Wollerei · 10. März 2021
Farbverlaufsgarn für Dinosaurier

Acryl auf Leder
Wollerei · 08. März 2021
Mein Sonnenblumen-Experimetn auf Leder

Cthulhu
Wollerei · 04. März 2021
Durch Zufall habe ich eine Anleitung für Cthulhu gefunden und war sofort hin und weg. Er sah in seiner Bösartigkeit so niedlich aus, daß ich ihn unbedingt nachhäkeln wollte. Und tada! Ich habe wie immer Rainbow Cotton 8/4 Garn und eine 3mm-Häkelnadel benutzt. Ich plane ihn nochmal in größer und werde das Bild dann nachreichen. :) Bis dahin erfreut euch an eurem neuen Gott!

Schlüsselanhänger
Wollerei · 16. Februar 2021
Gehäkelte Tiere als Schlüsselanhänger - eine Sammlung

Mehr anzeigen