Wollerei

Riesenschnecke
Wollerei · 09. September 2021
Auf der Suche nach einer schönen Häkelvorlage für Schnecken bin ich bei etsy auf die Riesen-Achatschnecke von Crafty Intentions gestoßen. Ich habe von der Künstlerin bereits eine Anleitung für einen Octopus und war von dieser hin und weg. Ich habe eine 5,5mm Nadel verwendet und Metallico-Wolle in den Farben Moss Agate und Espresso. Da ich sehr fest häkel, habe ich eine größere Nadel als empfohlen benutzt, habe es aber im Endeffekt bereut, da die Füllung überall durchscheint und das...

Dreieckstuch im Crasyfachwerk
Wollerei · 17. Mai 2021
Verwendete Wolle: Farbverlaufsgarn Nadelstärke: 3,5mm Häkelnadel Anleitung gefunden bei: Sylvie Rasch Dieses Dreieckstuch ist mein erstes gehäkeltes Tuch. Bis dahin habe ich nur Amigurumis gehäkelt. Es ist auch das erste Mal, dass ich Farbverlaufsgarn verwendet habe und bin vom Ergebnis etwas enttäuscht gewesen. An der Spitze des Tuchs ist noch schön der Farbverlauf zu sehen, doch je breiter es wird, desto gestreifter sieht es aus. Farbverläufe sind für Anleitungen in Runden vermutlich...

Bunte Dinosauerier
Wollerei · 10. März 2021
Farbverlaufsgarn für Dinosaurier

Acryl auf Leder
Wollerei · 08. März 2021
Mein Sonnenblumen-Experimetn auf Leder

Cthulhu
Wollerei · 04. März 2021
Durch Zufall habe ich eine Anleitung für Cthulhu gefunden und war sofort hin und weg. Er sah in seiner Bösartigkeit so niedlich aus, daß ich ihn unbedingt nachhäkeln wollte. Und tada! Ich habe wie immer Rainbow Cotton 8/4 Garn und eine 3mm-Häkelnadel benutzt. Ich plane ihn nochmal in größer und werde das Bild dann nachreichen. :) Bis dahin erfreut euch an eurem neuen Gott!

Schlüsselanhänger
Wollerei · 16. Februar 2021
Gehäkelte Tiere als Schlüsselanhänger - eine Sammlung

Schal mit Dreiecksmuster
Wollerei · 13. Januar 2021
Manchmal kann ich an schöner Wolle nicht vorbei gehen und kaufe sie ganz ohne eine Vorstellung, was ich damit anfangen könnte. So ist dieses hübsche Farbverlaufsgarn bei mir gelandet. Eines war mir jedoch klar: ich häkel kein neues Dreieckstuch, weil der Farbverlauf dann meistens nicht so schön hervor kommt. Aber ein breiter Schal/ leichtes Tuch wäre trotzdem eine gute Idee. Dafür habe ich dieses Video benutzt.

Wollerei · 16. Dezember 2020
Auf einem meiner vielen Streifzüge durch Pinterest auf der Suche nach Inspiration, bin ich über Umwege auf Etsy gelandet. Dort habe ich diesen tollen Lenkradwärmer mit Sonnenblumen entdeckt und habe mir gedacht, das kann ich doch auch. Kurz entschlossen habe ich nach einer Anleitung für Sonnenblumen.Quadrate gesucht und gefunden und losgelegt. So einfach, wie ich mir das vorgestellt habe, war es gar nicht. Ich habe insgesamt 15 Sonnenblumen vorbereitet, aber nur elf benötigt. Zwischendurch...

Wollerei · 04. Dezember 2020
Das glitzernde Dreieckstuch habe ich bei tollewolle gefunden und für zwei Tücher verwendet, für Mutter und Tochter. Das Tuch mit den helleren, fast schon grellen, Farben ist Universe-Garn und wurde mit einer 6mm-Nadel gehäkelt., während das andere mit Universe-XL-Garn und einer 8mm-Nadel gearbeitet wurde. Weil das Muster leicht nachzuhäkeln ist, wächst das Tuch sehr schnell. Für das helle Dreieckstuch habe ich ein Knäul benutzt, für das dunklere zwei. Besonders gefällt mir daran, das...

Wollerei · 20. Oktober 2020
Dieses Dreiecksttuch habe ich bei Tollewolle gefunden und mit Universe Outer Space-Garn und einer 4,0mmm-Nadel nachgehäkelt. Der Farbverlauf ist wunderschön und mit einem Glitzerfaden untersetzt. Das Tuch ist ca 150cm breit geworden und sehr kuschlig. Nächstes Mal versuche ich den Puff-Stich mit einem dickeren Garn. Mal sehen, ob das Tuch dann noch kuschliger wird.

Mehr anzeigen